Startseite

 

Pax Vobiscum 

Ir sult wesen wíllekómen, ir herren und frouwen“







Willkommen auf den Seiten der COMITAS SULCZPACH, der Jugendgruppe der historischen Gruppe Stiber-Fähnlein im Verkehrsverein Sulzbach Rosenberg e. V.

Unser Ziel ist es die Geschichte der Stadt und Grafschaft Sulzbach erlebbar zu machen. Dabei liegt unser Hauptaugenmerk auf der Darstellung des Hochmittelalters, im Besonderen der Blütezeit der Grafen von Sulzbach im 12. Jahrhundert.
Wir nehmen hierbei für uns nicht in Anspruch, ganz und gar authentisch zu sein. Vielmehr möchten wir eine glaubwürdige Darstellung der damaligen Zeit wiedergeben und in erster Linie unsere Stadt und ihre Geschichte repräsentieren.

Der Spaß kommt dabei natürlich auch nicht zu kurz.

Den Namen Comitas-Sulczpach haben wir uns erwählt (dazu gibt es eine interessante Geschichte in der Rubrik „Die Comitas“), da wir die Zeit des 12. Jahrhunderts darstellen. In diese Zeit fällt die Herrschaft der Grafen von Sulzbach, deren Macht und Ansehen einen Höhepunkt in der Geschichte unserer Stadt Sulzbach-Rosenberg bilden.

Die weitere Bedeutung des Wortes „Comitas“ für „Heiterkeit“ spiegelt außerdem genau die Gemütsverfassung unserer Gruppe wieder.
Die Schreibweise von Sulzbach ist willkürlich aus den unterschiedlichen Quellen dieser Zeit gewählt. Für den lateinischen Namen haben wir uns entschieden, da Latein in jener Zeit sowohl Schrift-, als auch Amtssprache war.

(Artikel und Bilder sind Eigentum der Comitas Sulczpach, Jugendgruppe der historischen Gruppe Stiber-Fähnlein im Verkehrsverein Sulzbach-Rosenberg e. V.

Alle Rechte vorbehalten.)



 

 
Werbung
 
 
Insgesamt waren schon 33321 Besucherhier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=